Zum Hauptinhalt springen
Rezepte

Cremiges Quark-Schichtdessert

Cremiges Quark-Schichtdessert

Für ca. 3 Gläser

Zutaten

  • 200 g Weintrauben
  • 100 g Haferkekse
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark

Zubereitung

Die Weintrauben waschen und halbieren. Die Haferkekse grob zerbröseln.
Mascarpone und Magerquark mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse schlagen.
In hohen, dekorativen Gläsern die Kekse, Quarkmasse und Weintrauben übereinander schichten. Das Dessert schmeckt am besten, wenn es über Nacht im Kühlschrank durchziehen konnte, kann aber auch sofort gegessen werden.
Wer eine etwas dekadentere Version haben möchte, kann zusätzlich einen Becher Sahne aufschlagen und unter die Quarkmasse heben (die Menge sollte dann für 4 Gläser reichen).

Nährwerte pro Portion

  • 572 kcal
  • 38,1 g Kohlenhydrate
  • 14,6 g Protein
  • 39,5 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Rezepte: Weitere Beiträge

Passt perfekt in die herbstliche Jahreszeit: unsere cremig deftige Kartoffel Paprika Suppe. Schmeckt auch am zweiten Tag!

Es muss nicht immer Fleisch oder Gemüse auf dem Grill sein. Probieren sie es mal mit süßem Obst! Unsere gegrillten Pfirsiche überzeugen.

Nicht nur ein Hingucker auf jedem Grillfest: unser sommerlicher Süßkartoffelsalat schmeckt frisch und fruchtig.

Pasta aus dem Ofen? Unsere Spinat Ofenpasta schmeckt ganz besonderes gut und ist schnell und einfach zubereitet.

Perfekt für den Start in den Frühling: unsere vegetarische Falafel Bowl. Die macht nicht nur satt sondern ist auch ein Augenschmaus

Creme Brûlée mal anders? Bei dieser gesunden und zuckerreduzierten Variante müssen Sie auf nichts verzichten!