Omnipod Dash - Flexibilität mit der schlauchlosen Pod-Therapie

Omnipod Dash auf einen Blick

Das Omnipod DASH-Insulin-Managementsystem von Insulet bietet hohe Flexibilität, da es kein konventionelles Infusionsset benötigt. Es besteht aus dem Pod – ein kleines, schlauchloses und wasserdichtes 1 Gerät, das Sie mit Insulin befüllen und direkt an Ihrem Körper tragen – und dem PDM (Personal Diabetes Manager) zur Steuerung des Pods.

Das Omnipod DASH-System besteht aus zwei Komponenten:

PDM (Personal Diabetes Manager)

Der Personal Diabetes Manager, kurz PDM, wurde mit dem DASH-System komplett überarbeitet und kommuniziert nun via Bluetooth mit dem Pod. Dabei ist er von einem modernen Smartphone kaum zu unterscheiden und ist damit im Alltag noch diskreter.

  • Moderner Farb-Touchscreen mit intuitiver Bedienung
  • Integrierter Bolusrechner mit Eingabe der Kohlenhydrate in Gramm
  • 12 Basalratenprofile können gespeichert werden, Null-Basalrate möglich
  • Mithilfe des Pod-Trackers verlieren Sie nie den Überblick über Ihre Pod-Platzierungsstellen
  • Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Kohlenhydrate-zu-Insulin Verhältnis in Schritten von 0,1 g KH/I.E. einstellbar
  • Maßeinheit mg/dL oder mmol/L

Pod

Der Pod ist Insulinreservoir, Kanüle und Pumpe in einem. Er wird direkt auf die Haut aufgeklebt und versorgt den Patienten bis zu 3 Tage 2 mit Insulin – ohne, dass ein Wechsel des Infusionssets oder eine Unterbrechung zum Duschen oder Schwimmen nötig ist.

  • Insulinreservoir, Softkanüle, Einführhilfe, Pumpe und Batterien in einem
  • Reservoirfüllmenge von maximal 200 Einheiten Insulin
  • Nahezu schmerzfreies und automatisches Setzen der Kanüle
  • Wasserdichtigkeitsklasse IP28 (7,6 m Tiefe bis zu 60 min)
  • Bis zu 72 Stunden Tragedauer

Technische Daten des PDM

  • Größe 6,3 x 13,0 x 1,0 cm
  • Basalratenprofile: 12 sowie Nullbasalrate
  • Bolusrechner mit Eingabe der Kohlenhydrate in Gramm
  • Eingabe des Kohlenhydrat-Insulin-Verhältnisses in 0,1g KH/IE-Schritten
  • Bluetooth-Kommunikation mit dem Pod

Technische Daten des Pods

  • Größe: 3,9 x 5,2 x 1,45 cm
  • Gewicht: 26 g ohne Insulin
  • Reservoirfüllmenge: mind. 85 I.E. bis zu max. 200 I.E schnellwirkendes U100-Insulin
  • Kunststoffkanüle in hellblau, um korrekte Einführung zu überprüfen
  • Wasserdichtigkeitsklasse IP28 (7,6 Meter Tiefe bis zu 60 Minuten)
  • 72 Stunden Tragedauer
  • Betriebstemperatur: 5°C bis 40°C
  • 3 interne Batterien

Das Zubehör für Omnipod Dash bei DiaExpert bestellen:

Pumpenzubehör

Omnipod Dash ZubehörOmnipod Dash Zubehör

Bestellen Sie einen kostenlosen Demo-Pod

  • Demo-Pod
    Mit dem Demo-Pod* erleben Sie, wie es sich anfühlt, den schlauchlosen Pod zu tragen, und wie diskret er sein kann. Testen Sie den Omnipod DASH und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

 


* Der Demo-Pod ist ein kanülenloser, nicht mit Insulin gefüllter, nicht funktionsfähiger Pod, der bis zu 3 Tage lang getragen werden kann.

Tipps und Tricks für den Omnipod DASH

Besprechen Sie mögliche Stellen für die Anbringung des Pods mit Ihrem medizinischen Betreuer und beachten Sie dabei folgende Richtlinien:

  • Stellen mit einer Fettgewebsschicht eignen sich ideal.
  • Geeignete Stellen sind leicht zugänglich und gut sichtbar.
  • Die Stelle muss mindestens 2,5 cm von der vorigen Stelle entfernt sein, damit Hautreizungen vermieden werden.
  • Die Stelle muss mindestens 5 cm vom Bauchnabel entfernt sein.
  • Sie sollten keinen Gürtel oder Hosenbund und keine enge Kleidung tragen, die am Pod reiben oder ihn entfernen könnten.
  • Vermeiden Sie Stellen, an denen der Pod durch Hautfalten bedeckt werden kann.
  • Der Pod sollte nicht über einem Muttermal, einem Tattoo oder einer Narbe platziert werden.
  • Vermeiden Sie Hautstellen mit einer aktiven Infektion.

Unser Beratungsteam ist für Sie da

  • Das Omnipod Dash System können Sie nicht online bestellen. Das DiaExpert Beratungsteam berät und begleitet Sie gerne – von der Auswahl der Insulinpumpe, Ihres AID-Systems oder Ihres CGM-Systems über die Genehmigung bis zur Auslieferung. Wir unterstützen Sie und Ihr Diabetes-Team gerne bei der Genehmigung durch Ihre Krankenkasse.

1 Der Pod ist bis zu 7,6 m Wassertiefe bis zu 60 Minuten lang wasserdicht (IPX8). Der PDM ist nicht wasserdicht.

2 Angaben vom Hersteller ohne Gewähr