Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung in die Verwendung der Cookies. Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website und die Effektivität von Facebook-Werbeanzeigen zu analysieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit des Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Warenkorb 0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü

Hinweis zur Batterieentsorgung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Altbatterien/Akkus nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Auf den Batterien befindet sich eine Graphik mit einer durchgestrichenen Mülltonne, darunter das chemische Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls.

Laut Batteriegesetz sind Sie als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien/Akkus verpflichtet. Ziel dieses Gesetzes ist es, den Eintrag von Schadstoffen in Abfällen durch Batterien zu verringern. Weitere Ziele sind die Steigerung der Sammelmenge und die Sicherstellung der Entsorgung alter Batterien in der Produktverantwortung der Batteriehersteller und des Handels.

Sie dürfen Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.
Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

Sie können Altbatterien und Akkus in unseren DiaExpert Fachgeschäften oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich abgeben.