Warenkorb 0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü

Leben mit Diabetes - Unsere Kunden

Unsere Kunden stehen für uns immer im Mittelpunkt. Gut versorgt, gut informiert, gut beraten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Versorgung mit Diabetesbedarf fast von allein läuft und dadurch mehr Zeit für andere Dinge bleibt, dann haben wir bei DiaExpert alles richtig gemacht.

Bei unserer Kundenmodel-Aktion haben sich zahlreiche Bewerber mit spannenden Lebenswegen und Persönlichkeiten gemeldet. Hier stellen wir unsere Kunden vor.

Alexander

Sportlich, ernährungsbewusst, hispanophil

Sportlich, ernährungsbewusst, hispanophil

Alexander war 28 Jahre alt, als er mit dem Diabetes konfrontiert wurde. Das ist inzwischen 13 Jahre her und es gibt eigentlich nichts, was der Kunsttherapeut und Sozialpädagoge anders oder nicht gemacht hätte, hätte er keinen Diabetes. Er lebt mit seiner Freundin in Freiburg und pendelt täglich zwischen der schönen Stadt im Breisgau und Basel hin und her. Dort hat er die pädagogische Leitung der Tagesbetreuung einer Schweizer Primarschule. Alexander kümmert sich dort um die Schüler der 1. bis 6. Klassen. Seit drei Jahren fährt er immer wieder ins spanischsprachige Ausland und hat nebenbei dort die Sprache gelernt. „Jetzt hab ich’s glaub’ ich drauf“, lächelt er. In Spanien ist er fast überall schon gewesen, am liebsten hält er sich in Andalusien und dort in Malaga auf. Auch Mexiko hat Alexander bereits bereist. Seine nächsten Ziele sind Kolumbien und Peru. Nebenbei hilft er einem Freund im BIOSK. BIOSK ist ein Café in dem biologisch erzeugte Speisen und Getränke angeboten werden. Für Hochzeiten bietet BIOSK z.B. ein mobiles Café an. Hierzu fährt Alexander dann mit einem alten umfunktionierten VW-Bus vor die Kirche, wo die Hochzeitsgäste verköstigt werden. Zuhause steht er gerne selbst in der Küche. Das Kochen ist eine große Leidenschaft. Ein großer Vorteil beim Selberzubereiten: Man weiß was drin ist. Für das Berechnen der Einheiten eine gute Sache. Insulin spritzt Alexander mit dem Pen, zur Messung nutzt er seit einem guten Jahr den Freestyle Libre. Ein weiteres Gerät am Körper möchte er nicht haben. Mit Pen und FGM kommt er gut zurecht. „Ich kann damit alles machen und fühle mich nicht eingeschränkt.“

Alexander: „DiaExpert liefert meinen Diabetesbedarf ganz bequem nach Haus. Einfach Rezept einsenden und alles Weitere läuft automatisch.“

 

Pfadfinderin

Stefanie

Pfadfinderin

Stefanie steckt gerade am Anfang der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, als sie von der Diagnose Diabetes überrascht wird. Aus der Bahn geworfen fühlt sich die angehende Kinderkrankenschwester eigentlich nicht, sie sei eher damit beschäftigt gewesen, ihren damaligen Freund und ihre Mutter zu beruhigen in Bezug auf ihren Diabetes. Sie selbst geht offen mit der neuen Situation um, absolviert ihre Ausbildung und spritzt Insulin mit dem Pen. Die jeweiligen Stationsschwestern wissen Bescheid und sind verständnisvoll, wenn mal eine Pause nötig ist oder auch ein kleiner Snack. „Noch ist es so, dass meine Kolleginnen auf der Frühchenstation darauf achten, ob ich schon eine Pause gemacht und schon etwas gegessen habe.“Nach der Manifestation des sogenannten Dawn-Phänomens erhält Stefanie ihre erste Insulinpumpe. Im Rahmen einer Studie probiert sie zudem den FreeStyle Libre aus und entscheidet sich dafür, diesen weiter zu verwenden. „Sowohl die Pumpe als auch der Libre sind gerade auf der Station mit den Frühchen schon sehr praktisch.“ Privat ist die 27-Jährige ebenfalls viel unterwegs. Ihre große Leidenschaft sind die Pfadfinder. Seit sie sieben ist, ist sie dabei und hat dort inzwischen verantwortungsvolle Aufgaben übernommen: Sie ist Vorsitzende ihres Pfadfinderstammes und zudem mit der Leitung einer Gruppe 9- bis 13-Jähriger betraut, den „Jupfis“. Der Urlaub außerhalb der Pfadfinder gehört ihr und ihrem Freund, der ebenfalls ein „Pfadi“ ist. Wenn möglich gehen die beiden gemeinsam wandern. Viel freie Zeit gebe es zwar nicht, sagt sie, aber da in sämtlichen Aktivitäten Herzblut steckt, lässt sich das gut bewältigen. Und solange sie nicht selbst Mutter ist, stehen die Frühchen auf der Station und die Pfadis ganz weit oben. Dass die Prioritäten sich diesbzüglich in nicht allzuferner Zukunft mal verschieben, ist nicht auszuschließen.

Stefanie: „DiaExpert – Immer für mich da, wie ich für meine Pfadfinderkinder.“

 

Ole Johann

Sportskanone mit Diabetes

Sportskanone mit Diabetes

Auf die Frage, welche Ziele für die nähere Zukunft auf dem Plan stehen, antwortet Ole Johann: „Ein Tor beim nächsten Fußballspiel schießen, Urlaub mit der Familie auf Teneriffa und einmal ins Fernsehen kommen.“ Ole Johann ist sieben Jahre alt und wohnt mit seinen Eltern und den beiden Zwillingsschwestern in Ratzeburg. Dort besucht er die erste Klasse einer Grundschule. Der Diabetes begleitet ihn seit dreieinhalb Jahren. Von irgendetwas abgehalten hat ihn die Diagnose bislang nicht. Er ist ständig auf Achse, meistens draußen und wenn er nicht gerade mit dem Rad unterwegs ist, springt er auf dem Trampolin herum. Und das ist längst nicht alles. Ole spielt Fußball und Handball, geht zum Selbstverteidigungstraining und zum Schwimmen. Begleitet wird der Erstklässler dabei häufig von den drei Jahre älteren Zwillingen. Aber die Familie hat noch einen weiteren, ganz besonderen Begleiter für das jüngste Familienmitglied: Rocco. Rocco ist ein zweijähriger weißer Golden Retriever, der zu einem Diabetiker-Warnhund ausgebildet wird. Eine sehr anstrengende und herausfordernde Aufgabe für die ganze Familie, die gemeinsam mit einer Hundetrainerin stattfindet. Familie Schnack ist ein gutes Team. Und mit der Unterstützung eines guten Teams kann man alles erreichen. Wenn es in den Ferien in den Kletterwald oder die Kletterhalle geht, erklimmt Ole Johann bis zu 20 Meter Höhe. Nichts hält ihn auf. Im letzten Sommer war die Familie auf Mountainbike-Tour. „Ole nimmt die Berge mit Bedacht“, erzählt seine Mutter stolz, „aber er ist sie alle gefahren mit erst 7 Jahren!“ Auch an den nicht so guten Tagen, wenn die Blutzuckerwerte mal nicht so ausfallen, wie gewünscht, lässt Ole sich nicht davon abhalten, Sport zu treiben. Mit der Insulinpumpe Veo von Medtronic und den Enlite-Sensoren, gelingt der Alltag mit Diabetes ganz gut. Dass Ole sich für seinen späteren Beruf auch eher in einer aktiven Rolle sieht, versteht sich von selbst: Feuerwehrmann oder Polizist könne er sich gut vorstellen, sagt er.

Ole Johann: „DiaExpert – Immer für mich da, wie ich für meine Schwestern, Mama und Papa.“

 

Tennisstar

Lara

Tennisstar

Lara ist neun Jahre alt und eine überaus selbstbewusste Sportskanone. Auch die Diagnose Typ-1-Diabetes, die sie im Alter von fünf Jahren erhält, nimmt sie sportlich. Von Anfang an ist sie sehr interessiert daran, was genau Typ-1-Diabetes bedeutet. Bis heute versteht sie ihren Diabetes nicht als Krankheit, sondern als etwas, was ihrem Körper fehlt. So wie jemand der kurzsichtig ist, eine Brille als Hilfsmittel benötigt, braucht sie eben eine Insulinpumpe. Zurzeit ist das die Accu-Chek Combo. Mit der Bedeutung der Werte kommt Lara bereits im Kindergarten gut zurecht. In der Schule profitiert sie dann davon, dass ihr der Umgang mit (auch höheren) Zahlen geläufig ist. Sie überspringt in Mathe sogar die dritte Klasse und nimmt an den Mathestunden der 4. Klasse teil, wo sie eine Einser-Schülerin ist. Lara geht vollkommen offen mit dem Diabetes um und teilweise fühlt sie sich im positiven Sinne als etwas Besonderes. So darf sie als einzige Schülerin ein Handy mit in die Schule nehmen, während des Unterrichts auch mal etwas essen und hat freien Eintritt in den naheliegenden Indoor-Park! Seit Januar 2015 – also sechs Monate nach der Diabetes-Diagnose – spielt Lara Tennis und gehört schnell zu den Besten. Zu Beginn des Leistungstrainings ist eine gute Einstellung schwierig, weil der Sport die Blutzuckerwerte sehr stark und unkontrolliert absinken lässt. Aus diesem Grund erhält die sportliche Überfliegerin ein System zur kontinuierlichen Glukosemessung. Mit dem Dexcom kommt sie gut zurecht und kann auch die verzögerte Darstellung sehr gut selbst einordnen. Für Laras Eltern ist das CGM ebenfalls eine Erleichterung. „Wir nutzen die Verbindung am Smartphone und sehen insbesondere während des Leistungstrainings nach, sowie bei Turnieren, bei denen sich Lara voll auf ihr Spiel konzentrieren muss, um ggf. von außen unterstützen zu können und Tipps zu geben. Es gibt eigentlich keinen Tag, an dem Lara nicht sportlich aktiv ist. Dass Lara auch beruflich mal mit Sport zu tun habe möchte, liegt also auf der Hand. An erster Stelle der Berufswunschliste steht der Tennisstar. Wenn das nicht klappt, möchte sie Tennistrainerin oder Fotomodel werden. Lara selbst lebt mit ihren Eltern und ihrem Hund Bambi im niedersächsischen Friesoythe.

Lara: „DiaExpert – Immer für mich da, wie ich für meinen Hund Bambi.“

 

Tim

Sportlich und zielstrebig

Sportlich und zielstrebig

Wenn es darum geht, seine Pläne zielstrebig zu verfolgen, ist Tim ganz weit vorne. Kaum hatte der 18-Jährige 2017 sein Abi in der Tasche, stand der Umzug von Neustadt an der Ostsee nach Hamburg an. Dort studiert Tim jetzt Sport-, Event- und Medienmanagement und jobbt nebenbei in einer Bäckerei. Das Leben in Hamburg ist teuer, Tim hat eine eigene Wohnung und daher fährt er viermal wöchentlich direkt nach der Uni zum Bäcker, wo er bis 20 Uhr im Service steht. Beinah jedes Wochenende geht es nach Hause an die Ostsee, zu Mama, Papa und seiner jüngeren Schwester. Und zu seiner alten Fußballmannschaft, die er dann meist auf dem Fußballplatz unterstützt.

Sport ist eine wichtige Sache für Tim. Er versucht weiterhin regelmäßig joggen zu gehen, was sein extrem durchgetakteter Alltag aber nicht immer zulässt. „Man merkt schon die ganze Umstellung“, sagt er. Der Umzug nach Hamburg, der neue Alltag mit Uni und Job. Sein HbA1c-Wert sei derzeit nicht so gut, sagt er, da müsse man noch ein wenig runterschrauben. Der tägliche Weg mit dem Rad zur Uni, von der Uni zur Arbeit und von dort nach Hause, das habe er eben erstmal ausloten müssen, um zu sehen, wie sich das auf den Blutzucker auswirkt. Tim ist da aber ganz entspannt. Perfekte Werte, wie in der strukturierten Schulzeit, habe er seitdem nicht mehr gehabt. Mit dem Freestyle Libre und der Insulinpumpe MiniMed 640G von Medtronic würde das alles wieder in die richtige Richtung laufen. Eine große Hilfe ist auch sein Jahresrezept, das bei DiaExpert liegt, und über das er schnell und unkompliziert bestellen kann.

Tim: „Mit der DiaExpert App und durch mein Jahresrezept manage ich den Alltag mit Diabetes gut. So bleibt, trotz durchgetaktetem Tagesablauf, immer Zeit für meinen besten Kumpel.“

 

Den Diabetes zum Beruf gemacht

Barbara

Den Diabetes zum Beruf gemacht

Barbara lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Landsberg am Lech. Sie ist ausgebildete Krankenschwester und arbeitet in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis, wo sie auch Menschen mit Diabetes berät. Der Job in der Praxis, sagt sie, sei ihr auf den Leib geschnitten und ihr Arbeitgeber der Beste, den sie je hatte. Weil sie Schwierigkeiten mit ihren Augen hat und im Dunkeln nicht gerne Auto fährt, hat sie unterschiedliche Sommer- und Winterarbeitszeiten. Zahlreiche Unterzuckerungen hatten zu Mikroblutungen an den Augen geführt, die im Jahr 2005 gelasert wurden. „Seit ich den Blutzucker nicht mehr so schnell korrigiere, ist das wesentlich besser geworden“, sagt sie. Ich muss etwas häufiger mal eine Sonnenbrille aufsetzen, aber ansonsten sind meine Augen seit 13 Jahren stabil. Und der Blutzucker ebenfalls. Seit 1991 trägt Barbara Fischer, die ihre Diagnose im Alter von 11 Jahren erhielt, eine Insulinpumpe. Derzeit ist es die Accu-Chek Combo. Auf die Insulinpumpe möchte die 49-Jährige auf keinen Fall verzichten, ein weiteres Gerät, das kontinuierlich die Glukosewerte misst, möchte sie nicht haben. „Ich habe Diabetes und arbeite im Bereich Diabetes und möchte darüber hinaus nicht noch den ganzen Tag mit Diabetes beschäftigt sein und meine Werte scannen und beurteilen müssen.“ Dass sie auch so auf ihren Blutzuckerwert achtet, ist für sie selbstverständlich. Seit 38 Jahren wiegt Barbara jeden Morgen ihr Brot ab, dass sie so gut wie immer auch selber backt. Überhaupt ist das Selbermachen ihr Ding. Backen, Basteln und Handarbeiten gehören zu den Tätigkeiten, mit denen sie gerne ihre Freizeit verbringt.

Barbara: „Für DiaExpert stehen die Kunden an erster Stelle. So wie für mich meine Patienten.“

 

Bernd

Musik und Kinder

Musik und Kinder

1969 gab es weder handliche Blutzuckermessgeräte oder smarte Pens, noch Insulinpumpen oder Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung. Es ist das Jahr in dem der vierjährige Bernd Büsch die Diagnose Typ-1-Diabetes erhält. Noch heute – also 49 Jahre später –erinnert er sich daran, dass die Krankenschwester eine riesige Spritze aufzog und er im Stillen hoffte, sie wäre nicht für ihn. Die Eltern von Bernd werden angelernt, wie sie mit den Spritzen umzugehen haben, wie man eine Injektion setzt und wie die Kanülen ausgekocht werden müssen. „Mein Vater saß jeden zweiten Abend zeitungslesend in der Küche und hat in dem speziellen Gerät die Spritzen ausgekocht.“ Einmal täglich, immer morgens, erhält Bernd eine Injektion mit Mischinsulin. Die Familie geht offen mit dem Diabetes um und regelmäßig wird Rücksprache mit den Lehrern gehalten. An eine Situation, in der er aufgrund des Diabetes früher aus der Schule nach Hause musste, kann er sich nicht erinnern. Nur eine einzige Begebenheit, die nachhaltig wehtut, ist bis heute haften geblieben: „Anfang der 80er hatte ich Karten für das Stones-Konzert. Da wollte ich mit einem Freund hin. Meine Eltern waren in großer Sorge, weil ich mir im Tagesverlauf eine Spritze hätte setzen müssen und sie hatten Angst, man würde mich für einen Heroinabhängigen halten. Sie ließen mich nicht zum Konzert. Das war hart für mich.“ Schließlich ist Bernd selbst Musiker. Bereits als Jugendlicher spielt er Gitarre. Heute steht er regelmäßig mit seiner vierköpfigen Band "Till Nine" auf der Bühne. Die Insulinpumpe, die er erst seit 2010 nutzt, ist auf der Bühne eine große Unterstützung. Und nicht nur dort. Hauptberuflich leitet der 53-Jährige eine Kita in Köln.

Bernd: „DiaExpert – Immer für mich da, wie ich für meine Kita-Gruppe.“

 

Familienmensch mit vielen Plänen

Saskia

Familienmensch mit vielen Plänen

Saskia ist 28 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und dreijährigen Sohn in Mölln. Was den Diabetes betrifft, so hat sie eine wahre Odyssee hinter sich. Im Alter von 13 Jahren wird sie von einem Auto angefahren und muss für längere Zeit ins Krankenhaus. Nach zwei Operationen an der Schulter und der Entfernung von Drähten und Nägeln, kehrt sie zurück in den Alltag. Und fühlt sich zunehmend schlechter. Sie verliert immer mehr an Gewicht und hat Sehstörungen. Die Ärzte schieben ihren Zustand auf den Unfall. Am Ende ist sie 15 kg leichter, kann kaum noch etwas sehen und fällt schließlich ins diabetische Koma. Der Notarzt – selbst Diabetiker – nimmt sich als erstes den Blutzucker vor. Er ist nicht mehr messbar. Die 13-Jährige verbringt zwei Wochen auf der Intensivstation. Sie wird auf Insulin eingestellt und lernt, wie sie dies mit einer Spritze aufziehen und sich verabreichen kann. „Ich hatte anfangs große Schwierigkeiten, den Diabetes zu akzeptieren“, sagt die junge Frau heute. Eine gute Bluzuckereinstellung will nicht gelingen und immer wieder rutscht Saskia in eine Hypoglykämie ab. Mehr als einmal wird die Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert. „Ich wollte, dass alles so ist wie vor dem Unfall und der Diagnose. Im Jahr 2011 wechselt sie ihren Diabetologen und erhält ihre erste Insulinpumpe. „Mit dem Omnipod wurde alles besser!“ Es wird so gut, dass Saskia neben ihrer Vollzeittätigkeit in der Apotheke noch eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin bei der DGE absolviert. 2015 bringt sie einen gesunden Sohn zur Welt. Anfang 2017 schließt sie obendrein noch ihre Zusatzausbildung zur Diabetesberaterin ab. Ausgleich findet Saskia im Yoga, das sie seit der Schwangerschaft für sich entdeckt hat: Den Stress, sagt sie und schmunzelt, mache sie sich schon größtenteils selbst. So sei sie eben.

Saskia: „Für DiaExpert stehen die Kunden an erster Stelle. So wie für mich meine Familie.“

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für die Funktionalität der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Entscheiden Sie selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten, oder klicken Sie auf „Alle Kategorien auswählen“ um der Nutzung aller Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Notwendige Cookies
    Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke. Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, die Sicherheit und die Umsetzung der Seite zu ermöglichen. Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Analyse-Cookies
    Wir verwenden Cookies, die uns eine Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Webseitenbesucher ermöglichen. Hierdurch können wir beispielsweise feststellen, in welcher Weise und wie oft unsere Webseite verwendet wird oder wo möglicherweise Probleme auftreten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist hier Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie über die Datenschutzerklärung widerrufen. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Retargeting- und Werbecookies
    Wir nutzen Trackingtechnologien, damit Ihnen basierend auf Ihrem Besuch unserer Webseiten zielgerichtete Werbung auf anderen Internetseiten angezeigt werden kann und wir erkennen können, wie wirksam unsere Werbemaßnahmen waren. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie Ihre Einwilligung über unser Banner abgegeben haben. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung der DiaExpert GmbH

Diese Hinweise zum Datenschutz gelten für den Internetauftritt der DiaExpert GmbH unter www.diaexpert.de und für die über diese Website erhobenen Daten. Für unsere anderen Internetangebote und Websites anderer Anbieter, auf die zum Beispiel verwiesen wird, gelten jeweils die dortigen Datenschutzhinweise.

Nachfolgend erfahren Sie, wann und welche Daten wir bei der Nutzung unseres Internetangebots von Ihnen erheben und speichern und wie wir diese Daten verwenden.

1. Name und Adresse der Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die DiaExpert GmbH, Höchster Straße 82, 65835 Liederbach, Telefon 069 310 195-0, Kostenlose Hotline: 0800 342 3973, Telefax: 069 310 195-100, E-Mail: info@diaexpert.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail direkt unter datenschutz@diaexpert.de.

2. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Computers. Folgende Daten werden erhoben:

  • Ihre IP-Adresse
  • die besuchte Seite und die Verweildauer Ihres Besuchs,
  • der Name eventuell heruntergeladener Dateien,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Zweck der Speicherung in Logfiles ist es, die Funktionsfähigkeit und Stabilität der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

2.1 Cookies

   Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zurückzusetzen

Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke. Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, die Sicherheit und die Umsetzung der Seite zu ermöglichen. Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.
Wir verwenden Cookies, die uns eine Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Webseitenbesucher ermöglichen. Hierdurch können wir beispielsweise feststellen, in welcher Weise und wie oft unsere Webseite verwendet wird oder wo möglicherweise Probleme auftreten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist hier Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie hier widerrufen.
Wie funktioniert das Tracking? Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, ist es möglich, dass die unten genannten Drittanbieter Wiedererkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Endgerät abrufen (z. B. einen sog. Browser-Fingerprint), Ihre IP-Adresse auswerten, Wiedererkennungsmerkmale auf Ihrem Endgerät speichern bzw. auslesen (z.B. Cookies) oder Zugriff auf individuelle Tracking-Pixel erhalten. Die einzelnen Merkmale können von den Drittanbietern genutzt werden, um Ihr Endgerät auf anderen Internetseiten wiederzuerkennen. Wir können bei den entsprechenden Drittanbietern die Schaltung von Werbung beauftragen, die sich nach den bei uns besuchten Seiten richtet. Welche Drittanbieter nutzen wir in diesem Rahmen? Nachfolgend nennen wir Ihnen die Drittanbieter, mit denen wir zu Werbezwecken zusammenarbeiten. Sofern die Daten in diesem Rahmen außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden, machen wir Angaben zum angemessenen Datenschutzniveau. Ihre Einwilligung können Sie hier widerrufen.

3. Registrierung für Nutzerkonto

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Zur bequemen Abwicklung Ihrer Bestellungen bieten wir Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, sich für ein Nutzerkonto zu registrieren. Ohne Registrierung sind Online-Bestellungen nicht möglich. Ihre Daten werden über unsere Registrierungsmaske eingegeben und von uns gespeichert. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:

Persönliche Daten und Kontaktdaten:

  • Anrede und Titel
  • Vor- und Nachname
  • Firma/Co/Erziehungsberechtigter
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, Postfach, PLZ, Stadt)
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtstag
  • Telefonnummer
  • Krankenkasse

Zugangsdaten:

  • Passwort

Therapiedaten (freiwillig):

  • Therapieart
  • Häufigkeit der Blutzuckermessungen
  • Diabetestyp
  • Verwendetes Pumpenmodell

Sonstiges (freiwillig):

  • Einwilligung in den Erhalt von Werbung
  • Anmeldung zum Newsletter
  • Versandbestätigung per SMS gewünscht
  • Abweichende Versandadresse.

Im Zeitpunkt der Registrierung werden außerdem folgende statistische Daten automatisch gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der Daten eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO und in Bezug auf Ihre Gesundheitsdaten Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO. Die Registrierung dient zudem der Erleichterung Ihrer Bestellung, also der Begründung und Abwicklung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns, so dass zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO ist.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Registrierung dient dazu, Ihnen Ihre Bestellung in unserem Onlineshop bequemer zu gestalten. Sie werden damit schneller durch den Bestellprozess geführt, weil wir auf Ihre hinterlegten Daten, auch etwa abweichende Versand- und Rechnungsadressen, zurückgreifen können. Zudem können Sie über Ihr Nutzerkonto Bestellungen aus der Vergangenheit abrufen.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Nutzerkonto nach entsprechender Aufforderung unverzüglich von uns löschen zu lassen oder Ihre Daten selbst darin zu ändern. Ihre im Rahmen der Registrierung gespeicherten Daten werden auf entsprechenden Wunsch gelöscht, es sei denn sie dienen noch der Abwicklung einer Bestellung von Ihnen und/oder es stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegen. Für die Aufbewahrung Ihrer Bestelldaten geltend die folgenden Ausführungen unter Ziffer 4.

4. Bestellungen

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte über unseren Onlineshop zu bestellen. Für die Bestellung ist eine Registrierung als Neukunde oder, falls Sie bereits für ein Nutzerkonto registriert sind, eine Anmeldung als Nutzer erforderlich. Für Ihre Online-Bestellung erheben, speichern und verarbeiten wir die unter Ihrem Nutzerkonto hinterlegten sowie die folgenden Daten:

  • Einzelheiten zur Bestellung: Bestellte Waren, Menge, Kaufpreis
  • Gegebenenfalls Ihre weiteren Angaben zur Bestellung und Lieferung
  • Ihre Bankdaten (bei Zahlungsmethode Bankeinzug)

Falls Sie für Ihre bestellte Ware eine ärztliche Verordnung haben und die direkte Genehmigung/Abrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse wünschen, müssen Sie uns die ärztliche Verordnung schicken. Wir verarbeiten die auf der ärztlichen Verordnung angegebenen Daten zum Zwecke der Abrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und ggf. der Durchführung des Genehmigungsverfahrens und speichern eine Kopie der ärztlichen Verordnung.

Alternativ können Sie auch per Telefon, Katalogbestellschein oder Einsendung einer ärztlichen Verordnung bestellen. Ihre ärztliche Verordnung können Sie auch über Ihren Arzt nach Unterzeichnung der entsprechenden Patientenwahlrechtserklärung und Einwilligung in die Datenübermittlung durch Ihren Arzt an uns schicken lassen und auf diesem Weg Ihre benötigten Produkte bestellen. Wir erhalten in diesen Fällen die von Ihnen bereitgestellten Daten wie etwa Name, Anschrift, bestellte Waren übermittelt und speichern und verarbeiten diese zum Zwecke der Begründung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Zum Zwecke des Versands der bestellten Produkte übermittelten wir Ihre Daten an einen unserer Postzustelldienste DHL, Hermes oder dpd.

Sind Sie gesetzlich krankenversichert, übermitteln wir für die Abrechnung nur bei rezeptpflichtigen Produkten sowie, falls notwendig, für die Genehmigung erstattungsfähiger Ware Ihren Namen, Ihre Adresse, die erstattungsfähige(n) Ware(n) und die Höhe der Erstattungssumme an Ihre gesetzliche Krankenkasse und - für Zwecke der Abrechnung - an die mit der Abrechnung beauftragte azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH (Einsteinring 41-43, 85609 Aschheim bei München), die im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrages für uns tätig wird.

Zur Sicherung unserer Kaufpreisforderung führen wir bei Kunden, die erstmalig oder auf Rechnung bestellen, eine Bonitätsprüfung durch. Eine Bonitätsabfrage wird in Einzelfällen auch durchgeführt, wenn Sie in der Vergangenheit fällige Rechnungen wiederholt nicht rechtzeitig beglichen haben. Dazu übermitteln wir der Creditsafe Deutschland GmbH (Schreiberhauer Straße 30, 10317 Berlin) oder der Creditreform Frankfurt (Main) Emil Vogt KG (Bleichstraße 59, 60313 Frankfurt) Name und Anschrift von Ihnen und erhalten von der Auskunftei die Meldung, ob Negativmerkmale vorliegen. Diese Meldung speichern wir; es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, da mit den Daten ein Vertragsverhältnis begründet und abgewickelt wird. Die zum Zwecke der Genehmigung und Abrechnung gespeicherten und an Ihre gesetzliche Krankenkasse übermittelten Daten, darunter auch Gesundheitsdaten, werden auf Grundlage unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen gemäß § 127 SGB V und Ihrer Einwilligung gem. Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO verarbeitet. Für die Bonitätsabfrage dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage. Unser berechtigtes Interesse liegt in dem Zahlungsausfallrisiko unserer Kaufpreisforderung bei Neukunden, die auf Rechnung bestellen und bei denen keine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse erfolgt.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Erhebung, Speicherung und Nutzung der im Rahmen Ihrer Bestellung übermittelten Daten dienen ausschließlich dem Abschluss und der Ausführung des Kaufvertrages mit Ihnen.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden für die Dauer der Abwicklung des Vertragsverhältnisses und mindestens für die Dauer von zwei weiteren Jahren ab Lieferung für die Geltendmachung eventueller Mängelrechte gespeichert. Danach kann sich eine Pflicht zur Speicherung noch aus Aspekten der Wahrung der Produktsicherheit und Qualitätssicherung für uns ergeben. Stehen einem Wunsch nach Löschung von Daten danach noch steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten entgegen, werden Ihre Daten anonymisiert.

5. Bestellung von Servicematerial

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Sie können über unsere Internetseite Servicematerialen wie etwa Broschüren oder Freiumschläge für Ihre Rezepteinsendungen anfordern. Über das Bestellformular erheben wir die folgenden Daten:

  • Gewünschtes Servicematerial
  • Ggf. weitere Fragen an uns
  • Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Adresse, optional: Anrede und Titel)
  • Optional: Therapiedaten (Therapieform, Häufigkeit der Blutzuckermessung, Bezugsquelle für Diabetesbedarf)
  • Ggf. Einwilligung in werbliche Ansprache.

Zudem werden folgende statistische Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Bestellung.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Erhebung der statistischen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung Ihrer Daten dient uns der Zusendung der von Ihnen angeforderten Servicematerialien sowie der Bearbeitung etwaiger zusätzlicher Anliegen, die Sie an uns richten.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihnen das gewünschte Servicematerial zugeschickt haben oder Ihre Anfrage bearbeitet ist. Wir betrachten Ihre Anfrage als bearbeitet, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Drei Jahre nach Abschluss des Jahres der Bearbeitung werden Ihre Daten automatisch gelöscht, es sei denn Ihre Daten sind für die Erfüllung weiterer Aufgaben und Dienste erforderlich oder der Löschung stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen.

6. Newsletterversand

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Wir versenden regelmäßig einen kostenfreien Newsletter, für den Sie sich über unsere Website anmelden können. Die bei der Anmeldung eingegebenen Daten werden an uns übermittelt und bei uns gespeichert: Dies sind folgende Daten:

  • Optional: Anrede und Titel
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Optional: Geburtsdatum.

Zudem werden folgende statistische Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung zum Newsletter.

Wir verifizieren Ihre Daten durch das sog. Double-Opt-In-Verfahren, im Rahmen dessen Sie nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail erhalten, über die Sie aufgefordert werden, Ihre Daten und Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters innerhalb von 24 Stunden zu bestätigen.

Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (http://www.mailchimp.com/), an die wir Ihre Daten zum Zweck der Newsletterversendung weitergeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Zum Schutz Ihrer Daten in den USA haben wir mit MailChimp einen Datenverarbeitungsauftrag auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an MailChimp zu ermöglichen. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann bei Interesse unter nachstehender Internetadresse eingesehen werden: http://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/. MailChimp ist darüber hinaus unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten, Einzelheiten zum US-EU-Privacy-Shield können Sie hier nachlesen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG.

Für die Verarbeitung der Daten wird zum Abschluss des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Erhebung der statistischen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Namens dient dazu, Ihnen den Newsletter mit individueller Ansprache zuzusenden. Ihre Daten werden zu diesem Zweck nicht an Dritte weitergegeben. Die anderen statistischen Daten werden erhoben, um einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern und die Sicherheit unserer IT-Systeme zu gewährleisten.

Dauer der Speicherung: Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden bis zu einem etwaigen Widerruf der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters durch Sie gespeichert. Nach Eingang eines Widerrufs durch Sie wird Ihre E-Mail-Adresse mit einem Sperrvermerk versehen, um zu dokumentieren, dass Sie zukünftig nicht mehr von uns per E-Mail angesprochen werden möchten. Etwaige weitere mit der Newsletteranmeldung erhobene personenbezogene Daten werden unverzüglich gelöscht. Der Sperrvermerk sowie Ihre E-Mail-Adresse werden drei Jahre nach Abschluss des Kalenderjahres, in dem der Sperrvermerk gesetzt wurde, gelöscht. Bestätigen Sie im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens nicht Ihre Anmeldung zum Newsletter, sperren wir Ihre Daten und löschen Sie nach einem Monat.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

7. Kontaktformular

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Auf unserer Website finden Sie ein Kontaktformular, das Sie für die Kontaktaufnahme zu uns nutzen können. Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, werden die eingegeben Daten an uns übermittelt und bei uns gespeichert. Es handelt sich um folgende Daten:

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Inhalt Ihrer Nachricht
  • Optional: Telefonnummer.

Zudem werden folgende statistische Daten im Rahmen des Absendevorgangs gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Eingabe.

Ihre Daten werden im Falle einer Kontaktanfrage außerhalb einer Bestellanfrage nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation oder die Abwicklung einer Bestellung verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Erhebung der statistischen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der Daten aus dem Kontaktformular dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktanfrage.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Wir löschen Ihre Daten nach drei Jahren. Die Frist beginnt am Ende des Jahres, in dem wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

8. DiaBlog

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Unter unserem DiaBlog finden Sie Erfahrungsberichte und Geschichten aus dem Leben unserer Blogger. Sie haben die Möglichkeit, eigene Kommentare dazu zu verfassen und auf unserer Website veröffentlichen zu lassen. Über die DiaBlog-Maske werden

  • Ihr Vorname
  • Ihre E-Mail-Adresse und
  • Ihr Kommentar

erhoben und an uns übermittelt. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars erfolgt ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Zudem werden folgende statistische Daten im Rahmen des Absendevorgangs gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Eingabe.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Erhebung der statistischen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der Daten dient allein der gewünschten Veröffentlichung Ihres Kommentars in unserem DiaBlog.

Dauer der Speicherung: Ihre Daten und Ihr Kommentar werden nach drei Jahren gelöscht. Die Frist beginnt am Ende des Jahres, in dem Sie Ihren Kommentar auf unserer Website eingestellt haben. Falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen, erfolgt die Löschung der Daten nach Eingang Ihres Widerrufs.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

9. Anfrage für Insulinpumpen-Beratung

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Sie können Beratung über die für Sie oder für Ihr Kind passende Insulinpumpe per Telefon, bei Ihnen zuhause oder in einem unserer Fachgeschäfte anfordern. Über unsere Eingabemaske für Ihren Beratungswunsch erheben wir folgende Daten und speichern und verarbeiten diese:

  • Vor- und Nachname
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse
  • Ggf. zusätzliche Nachricht
  • Wunschtermin
  • Allgemeine oder spezifische Informationen gewünscht
  • Aktuelle Therapieform: Insulinpumpe oder Pen
  • Bei einer Anfrage für die Beratung vor Ort: Anschrift
  • Bei einer Anfrage für die Beratung im Fachgeschäft: Gewünschtes Fachgeschäft, in dem die Beratung stattfinden soll.

Wünschen Sie eine Beratung bei Ihnen vor Ort, geben wir Ihre Daten zum Zwecke der Beratung an den für Sie zuständigen Diabetes-Fachberater weiter.

Für die Verarbeitung der Daten wird zum Abschluss Ihrer Beratungsanfrage Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung der Daten aus dem Beratungsanfrageformular dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und der Durchführung der eigentlichen Beratung.

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gespeichert, solange sie für die Organisation und Durchführung der von Ihnen angefragten Beratung erforderlich sind. Erfahrungsgemäß kommt es nicht selten zu weiteren Rückfragen, weshalb wir Ihre Daten aus einer Beratungsanfrage nach einer Dauer von drei Jahren nach Abschluss des Jahres, in dem die angefragte Beratung stattgefunden hat, löschen, wenn in der Zwischenzeit kein weiterer Kontakt mit Ihnen stattgefunden hat. Im Falle einer weiteren Kontaktaufnahme löschen wir Ihre Daten drei Jahre nach dem letzten Kontakt zu Ihnen.

10. Werbliche Ansprache

Beschreibung und Umfang der Verarbeitung: Wir unterbreiten Ihnen aktuelle Informationen und Angebote (z.B. über Produktneuheiten oder Servicematerialien) per Post, E-Mail oder Telefon, wenn Sie uns in diese werbliche Ansprache Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Dafür verarbeiten wir je nach gewünschtem Kommunikationskanal Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer sowie ggf. weitere Informationen (z.B. Krankenversicherungsstatus, Geburtsdatum, Details von Bestellungen) und Therapiedaten und/oder Therapiedaten aus Ihrer/n Bestellung(en) (Therapieform, ggf. verwendetes Pumpenmodell und Kaufdatum), wenn Sie uns diese im Rahmen der erteilten Einwilligung mitgeteilt haben. Einzelheiten sind im Rahmen der jeweiligen Einwilligungserklärung erläutert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen und Angebote an Ihrem Bedarf orientiert per Post, E-Mail und/oder Telefon zukommen lassen zu können.

Dauer der Speicherung: Wir speichern Ihre Daten bis auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch in den Erhalt unserer Werbung. Ihren Widerruf oder Widerspruch richten Sie bitte an uns an die oben genannte Adresse oder per E-Mail an datenschutz@diaexpert.de. Ihre Einwilligung ist jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufbar. Bitte beachten Sie, dass es auch nach Ihrem Widerruf oder Widerspruch während einer Umsetzungsfrist von einer Woche dazu kommen kann, dass wir Sie werblich ansprechen.

11. Empfänger von Daten

Neben den in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich genannten Datenempfängern können auch weitere Dritte, die im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags für uns tätig werden oder bei denen Sie explizit in die Datenübermittlung eingewilligt haben, Daten von uns erhalten. Dabei handelt es sich insbesondere um Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Beratung und Consulting. Vertrieb, Marketing sowie Hersteller von Produkten. Sofern eine Datenweitergabe in ein Drittland (außerhalb der EU) erfolgt, verpflichten wir den Datenempfänger auch zur Einhaltung des innerhalb der EU geltenden Datenschutzniveaus, und/oder für das Land, in dem der Datenempfänger seinen Sitz hat, hat die EU-Kommission durch einen entsprechenden Angemessenheitsbeschluss das Vorliegen eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus bestätigt.

12. Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und ermöglichen uns damit eine Verbesserung des Komforts und der Qualität unserer Services, indem z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert:

  • Spracheinstellungen
  • Inhalt des Warenkorbs
  • Log-in-Informationen.

Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Internetbrowser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Internetbrowsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Browser ermöglichen das Blockieren und Löschen von Cookies. Die folgenden Links zeigen Ihnen, wie die Einstellungen bei den folgenden gängigen Browser angepasst werden können:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de 
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen 
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari für Mac: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Safari für iPhone, iPad und iPod touch: https://support.apple.com/de-de/HT201265

Durch das Blockieren von technisch notwendigen Cookies kommt es möglicherweise zu einer Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit dieser Website.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Sofern personenbezogene Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies verarbeitet werden, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites zu vereinfachen.

Einige Funktionen des Onlineshops können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für das Funktionieren des Bestellvorgangs ist es erforderlich, dass etwa der Inhalt des Warenkorbs auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Dauer der Speicherung: Cookies werden generell auf dem Computer des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.

Cookies zur Nutzungsanalyse

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine anonyme Analyse des Surfverhaltens unserer Websitenutzer ermöglichen. Bei Aufruf unserer Website bitten wir Sie, in den Einsatz solcher Cookies einzuwilligen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Falls Sie Ihre Einwilligung erteilen, findet folgende Verarbeitung statt:

Nutzungsanalyse mit Google Analytics

Auf der Website wird dann Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics deaktivieren

Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.

Analyse der Effektivität von Facebook-Anzeigen mit Facebook Pixel

Wir setzen außerdem das sog. Facebook Pixel ein, um das Verhalten von Nutzern auszuwerten, die von einer Facebook-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Beim Facebook-Pixel handelt es sich um einen Javascript-Code, durch den Facebook erkennen kann, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss auf unserer Webseite geführt hat. Dabei ist es Facebook auch möglich, eine bestimmte Nutzung über mehrere Geräte hinweg einem Nutzer zuzuordnen. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Wir verwenden das Facebook-Pixel nicht, um zielgerichtet Werbung auszuspielen.

Es werden dazu an Facebook folgende Daten übermittelt:

  • HTTP Header-Informationen (IP-Adresse, Informationen zum Webbrowser, Seitenspeicherort, Dokument, URL der Webseite und Nutzeragent des Webbrowsers sowie Tag und Uhrzeit der Nutzung)
  • Pixelspezifische Daten (Pixel-ID und Facebook-Cookie-Daten, einschließlich Ihrer Facebook-ID (diese Daten werden verwendet, um Ereignisse mit einem bestimmten Facebook-Werbekonto zu verknüpfen und sie einem Facebook-Nutzer zuzuordnen))
  • Informationen über den Besuch auf unserer Webseite (Einkauf).

Laut Angabe auf der Website www.facebook.com wird dieser Dienst von der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland) angeboten. Wir können aber nicht ausschließen, dass erhobene Daten auch an die Facebook Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA) (im Folgenden zusammen "Facebook") übermittelt werden.

Die voran genannten Datenverarbeitungen betreffen nur Nutzer, die einen Account bei Facebook haben oder eine Partner-Seite von Facebook aufgerufen haben (wodurch ein Cookie gesetzt wurde). Wenn Sie einen Facebook User Account nutzen, ist dies für das Facebook-Pixel anhand eines gesetzten Facebook Cookies erkennbar, über welches die gesammelten Nutzungsdaten an Facebook übermittelt werden.

Wenn Sie die Deaktivierung des Facebook Pixel wünschen, klicken Sie bitte auf folgenden Link, über den ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt wird: Facebook Pixel deaktivieren

Weitere Informationen über Werbung auf Facebook und wie Sie einstellen können, welche Werbung Ihnen angezeigt wird, können Sie unter dem Link https://www.facebook.com/about/basics/advertising abrufen. Eine Anleitung, wie Sie Einstellungen für Werbeanzeigen vornehmen und unerwünschte Werbung vermeiden können, finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/basics/advertising/ad-preferences. Unter dem folgenden Link können Sie die Datenrichtlinie von Facebook abrufen https://www.facebook.com/privacy/explanation.

13. Einbindung von YouTube Videos

Auf unserer Website können Sie Videos ansehen, die mittels eines sog. iFrames der YouTube LLC (901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; ein Unternehmen der Google LLC) eingebunden werden. Wenn Sie sich ein Video ansehen, verlassen Sie die Website der DiaExpert GmbH und werden unter Übertragung der aktuell von Ihnen aufgerufenen Website auf die Website von YouTube weitergeleitet.

Auf unserer Website ist der Modus „NoCookies“ für YouTube-Videos aktiviert. Durch die Einbettung der Videos auf unserer Website werden keine Cookies durch YouTube gesetzt.

Da es sich um den Dienst eines Dritten handelt, haben wir auf die Verarbeitung von Daten auf der Website von YouTube keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube bzw. Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den entsprechenden Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

14. Einbindung von Google Maps

Auf unserer Website wird im Rahmen der Übersicht unserer Fachgeschäfte zudem das Angebot von Google Maps genutzt. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Beschreibung und Umfang der Verarbeitung: Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter „Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles“ genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Einbindung von Google Maps dient allein dazu, Ihnen eine Übersicht der Standorte unserer Geschäftslokale anzubieten.

Dauer der Speicherung: Über die Löschung der Daten bei Google informieren Sie sich bitte über die oben angegebene Datenschutzerklärung von Google.

15. Einbindung von Google reCAPTCHA

Beschreibung und Umfang der Verarbeitung: Zum Schutz vor der missbräuchlichen Verwendung unserer Online-Formulare durch sog. Bots verwenden wir bei bestimmten Eingabemasken z.B. für die Registrierung das Angebot reCAPTCHA von Google. Bei Verwendung des Google Captcha werden automatisch ein sog. shared-key zur Verbindung zwischen der Website und reCAPTCHA und ein sog. user response token zu Ihrer Verifizierung als natürliche Person sowie die IP-Adresse Ihres Servers an Google übermittelt. Ihre Nutzer-IP wird nicht übermittelt, so dass ein Personenbezug nicht möglich ist. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Einbindung von reCAPTCHA erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an einem gesicherten und geordneten Betrieb unseres Onlineshops, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Google reCAPTCHA ermöglicht die Feststellung, ob die Eingabe in einem Online-Formular durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch einen Roboter, d.h. im Wege einer maschinellen und automatisierten Verarbeitung.

Dauer der Speicherung: Einzelheiten zum Löschen Ihrer Daten bei Google entnehmen Sie bitte der oben verlinkten Datenschutzerklärung von Google.

16. Unsere Facebook-Seiten

Wenn Sie unsere Facebook-Seiten DiaExpert Nah.Qualifiziert.Bewegend,der DiaExpert-Fachgeschäfte und des Pumpencafés  nutzen, erhebt, verarbeitet und nutzt die Facebook Inc., Menlo Park, USA („Facebook“), personenbezogene Daten unabhängig davon, ob Sie Mitglied von Facebook sind oder nicht zur Profilbildung. Des Weiteren stellt uns Facebook Auswertungen zur Nutzung unserer Facebook-Seite in anonymisierter Form zur Verfügung. Dies beinhaltet insbesondere folgende Auswertungen:

Überblick: „Gefällt mir“-Angaben für die Seite: Die Gesamtzahl und neue „Gefällt mir“-Angaben für die Facebook-Seite; Beitragsreichweite: Die Gesamtzahl der einzelnen Personen, die die Facebook-Seite und die darauf enthaltenen Beiträge gesehen haben; Interaktion: Die Gesamtzahl der einzelnen Personen, die mit der Facebook-Seite interagiert haben, aufgegliedert nach Interaktionstyp.

„Gefällt mir“-Angaben: „Gefällt mir“-Angaben für die Seite: Die Gesamtzahl der „Gefällt mir“-Angaben für jeden einzelnen Tag, für einen Zeitraum von 28 Tagen; „„Gefällt mir“-Angaben (netto)“: Die Zahl der neuen „Gefällt mir“-Angaben nach Abzug der entfernten „Gefällt mir“-Angaben; der Ort, an dem die „Gefällt mir“-Angaben für die Facebook-Seite gemacht wurden: Hier ist ersichtlich, wie oft die Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert wurde, aufgegliedert nach der Herkunft der „Gefällt mir“-Angabe.

Reichweite: Beitragsreichweite: Die Anzahl der Personen, für die ein Beitrag bereitgestellt wurde, aufgeschlüsselt nach bezahlter und organischer Reichweite; „Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte; Verborgene Beiträge, als Spam gemeldet, „Gefällt mir nicht mehr“: Die negativen Interaktionen, durch die sich die Anzahl der erreichten Personen reduziert; Gesamte Reichweite: Die Anzahl der Personen, denen eine Handlung von der Facebook-Seite angezeigt wurde.

Besuche: Seiten- und Reiteraufrufe: Gibt an, wie häufig jeder Reiter einer Facebook-Seite angezeigt wurde; Externe Verweise: Gibt an, wie häufig Personen von einer Webseite außerhalb von Facebook auf die Facebook-Seite gelangten.

Beiträge: Wann die Fans der Facebook-Seite online sind: Zeigt, wann die Personen, denen die Facebook-Seite gefällt, auf Facebook sind; Beitragsarten: Zeigt den Erfolg der einzelnen Beitragsarten auf der Grundlage der durchschnittlichen Reichweite und Interaktion an; Beliebteste Beiträge von Seiten, die wir im Auge behalten: Zeigt die Interaktionen zu Beiträgen der Seiten an, die wir im Auge behalten.

Video: Videoaufrufe: Wie viele Male die Videos auf der Facebook-Seite mehr als 3 Sekunden angesehen wurden; 30-sekündige Aufrufe: Wie viele Male die Videos auf der Facebook-Seite mehr als 30 Sekunden angesehen wurden. Wenn das Video kürzer als 30 Sekunden ist, werden die Personen gezählt, die das Video zu 97 % angesehen haben; Top-Videos: Die am meisten für mindestens 3 Sekunden angesehenen Videos auf der Facebook-Seite.

Personen: Fans der Facebook-Seite: Zeigt Informationen zu den Personen an, denen die Facebook-Seite gefällt: Geschlecht, Alter, Wohnort und Sprache; Erreichte Personen: Zeigt die Personen an, für die ein Beitrag in den letzten 28 Tagen geschaltet wurde; Interagierende Personen: Zeigt die Personen (anonymisiert) in den letzten 28 Tagen, die Beiträge mit „Gefällt mir“ markiert, kommentiert oder geteilt haben bzw. Interaktionen auf der Facebook-Seite vorgenommen haben.

Wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen, sind wir gemeinsam mit Facebook für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber Facebook geltend machen. Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über eine gemeinsame Verantwortlichkeit bei der Verarbeitung von Daten (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, für welche Datenverarbeitungsvorgänge wir bzw. Facebook verantwortlich sind, wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Informationen dazu, welche Daten Facebook von Ihnen erhebt, finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook, insbesondere im Abschnitt „Welche Arten von Informationen erfassen wir?“ https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Bei der Nutzung der Facebook-Seite speichert Facebook Cookies auf Ihrem Rechner oder Smartphone. Informationen hierzu finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Facebook https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights.

17. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DS-GVO und es stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft: Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen; insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern die Daten nicht von uns direkt bei Ihnen erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Recht auf Berichtigung: Gemäß Art. 16 DS-GVO haben Sie das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Sie haben gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung: Gemäß Art. 18 DS-GVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen, und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Beschwerderecht: Gemäß Art. 77 DS-GVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden. Im vorliegenden Fall ist zuständige Aufsichtsbehörde: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, Tel.: +49 (0) 611 1408-0, Fax: +40 (0) 611 1408-900, E-Mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de.


Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.


Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

18. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste bzw. der Adresszeile Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklungen fortlaufend verbessert.

19. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch unserer Website gilt jeweils die aktuelle Datenschutzerklärung.

Stand: Juni 2020

Impressum

DiaExpert GmbH
Höchster Straße 82
65835 Liederbach

Für schriftliche Bestellungen:
DiaExpert GmbH
Postfach 20 01 27
60605 Frankfurt

Geschäftsführer: Thomas Molter
Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 56223
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 813805858


Telefon:
069 310 195 - 0
Telefax: 069 310 195 - 100

Kostenlose Servicenummer: 0800 3423973
oder 0800 DIAEXPERT

Kostenloses Bestellfax: 0800 3423974

E-Mail: info@diaexpert.de
Homepage: www.diaexpert.de



Außergerichtliche Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


Haftungsausschluss
Wir prüfen und aktualisieren die Informationen auf unserer Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Angaben inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann deshalb nicht übernommen werden. Die DiaExpert GmbH ist nicht für den Inhalt und die Darstellung von anderen Webseiten verantwortlich, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für Informationen auf Webseiten Dritter, die per Link auf die DiaExpert Webseiten verweisen.

Wie funktioniert das Tracking?

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, ist es möglich, dass die unten genannten Drittanbieter Wiedererkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Endgerät abrufen (z. B. einen sog. Browser-Fingerprint), Ihre IP-Adresse auswerten, Wiedererkennungsmerkmale auf Ihrem Endgerät speichern bzw. auslesen (z.B. Cookies) oder Zugriff auf individuelle Tracking-Pixel erhalten.
Die einzelnen Merkmale können von den Drittanbietern genutzt werden, um Ihr Endgerät auf anderen Internetseiten wiederzuerkennen. Wir können bei den entsprechenden Drittanbietern die Schaltung von Werbung beauftragen, die sich nach den bei uns besuchten Seiten richtet.

Was bedeutet geräteübergreifendes Tracking?

Sofern Sie sich mit eigenen Benutzerdaten beim Drittanbieter anmelden, können die jeweiligen Wiedererkennungsmerkmale verschiedener Browser und Endgeräte miteinander verknüpft werden. Wenn der Drittanbieter also z.B. je ein eigenes Merkmal für den von Ihnen verwendeten Laptop, Desktop-PC oder das von Ihnen verwendete Smartphone bzw. Tablet erstellt hat, können diese einzelnen Merkmale einander zugeordnet werden, sobald Sie mit Ihren Anmeldedaten einen Dienst des Drittanbieters nutzen. Auf diese Weise kann der Drittanbieter unsere Werbekampagnen auch über verschiedene Endgeräte hinweg zielgerichtet steuern.

Welche Drittanbieter nutzen wir in diesem Rahmen?

Nachfolgend nennen wir Ihnen die Drittanbieter, mit denen wir zu Werbezwecken zusammenarbeiten. Sofern die Daten in diesem Rahmen außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden, machen wir Angaben zum angemessenen Datenschutzniveau. Ihre Einwilligung können Sie über die Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

TÜV Süd Zertifizierung ×