DANA-i Insulinpumpe - klein, diskret, kommunikativ

Dana-i Insulinpumpe auf einen Blick

Die Dana-i Insulinpumpe gehört zur neuen Generation der sogenannten ACE-Insulinpumpen (Alternate Controller Enabled =interoperabel). Sie ist vollständig über die Smartphone-App AnyDana steuerbar.

  • interoperabel
  • Einfache Bedienung mittels Piktogrammen
  • Manuelle Eingabe des Glukosewertes in den Bolus-Kalkulator möglich
  • Exakte Insulindosierung
  • Komplette Bedienung via Smartphone-App möglich (AnyDana App / AnyDana-i)
  • Standardbatterie AAA 1,5 V
  • Bluetooth Low Energy (BLE) 5.0: garantiert noch schnellere Verbindungsaufnahme zu externen Geräten sowie lange Lebensdauer der AAA Batterie (ca. 3-4 Wochen)
  • *24 (= stündliche Einstellung) der Kohlenhydrat- und Korrekturfaktoren UTC (Weltzeit) Zeitzoneneinstellung
  • Kompakte Größe & Geringes Gewicht
  • Kontrastreiches Display
  • interoperabel
  • Einfache Bedienung mittels Piktogrammen
  • Manuelle Eingabe des Glukosewertes in den Bolus-Kalkulator möglich
  • Exakte Insulindosierung
  • Komplette Bedienung via Smartphone-App möglich (AnyDana App / AnyDana-i)
  • Standardbatterie AAA 1,5 V
  • Bluetooth Low Energy (BLE) 5.0: garantiert noch schnellere Verbindungsaufnahme zu externen Geräten sowie lange Lebensdauer der AAA Batterie (ca. 3-4 Wochen)
  • *24 (= stündliche Einstellung) der Kohlenhydrat- und Korrekturfaktoren UTC (Weltzeit) Zeitzoneneinstellung
  • Kompakte Größe & Geringes Gewicht
  • Kontrastreiches Display
AID fähigAID fähig

 

 

CGM fähigCGM fähig

Technische Daten Dana-i

  • Klein: 97 x 47 x 22 mm (inklusive Verschluss-Kappe)
  • Leicht: 86 g (inklusive Batterie)
  • Reservoir: 3,0 mL (300 I.E. schnell wirksames U100-Insulin)
  • Verschluss-Sensor und Injektionsgeschwindigkeit dreistufig einstellbar
  • Basalraten: 4 individuell einstellbare Profile 24 Basalraten pro Tag
  • Zeitweise Veränderung um +/- 100 % in 10 % Schritten bis zu 24 Stunden
  • 0,1 I.E./h und 0,01 I.E./h Abstufung
  • Bolusschrittmenge: 0,05 I.E. / 0,1 I.E. / 0,5 I.E. und 1,0 I.E.
  • Wasserschutzklasse: IP68 (bis 1,5 m über 30 Min.)
  • Garantie: 4 Jahre
  • Maßeinheit mg/dL oder mmol/L
Dana-iDana-i

Funktionen

  • Bolus/ Programme:
     - Voreinstellbare Mengen für Früh, Mittag und Abend
     - Einzel-Bolus, Dual-Bolus, Verzögerungs-Bolus
  • Bolus-Kalkulator (inklusive Berechnung der noch aktiven Insulinmenge)
  • Manuelle Eingabe des Glukosewertes in den Bolus-Kalkulator möglich
  • Speicher: Aufnahme von 3.000 Ereignissen

Bedienung

  • Komplette Steuerung der Insulinpumpe über AnyDana App (iOS / Android) möglich
  • Einfache Menüführung durch Symbole und Begriffe
  • Multilinguale Sprachunterstützung
  • Tastatursperre gegen unbeabsichtigte Bedienung

Das Zubehör für Dana-i bei DiaExpert bestellen:

Pumpenzubehör

Dana-i PumpenzubehörDana-i Pumpenzubehör

Infusionssets & Kanülen

Infusionssets mit Dana-AnschlussInfusionssets mit Dana-Anschluss

Tragemöglichkeiten

Dana TragesystemeDana Tragesysteme

Schnell, flexibel, sparsam

Dank Bluetooth Low Energy (BLE) 5.0 ermöglicht Dana-i nicht nur eine schnelle, sondern auch energiesparende Verbindungsaufnahme zu den externen Geräten. Die für die Insulinpumpe lediglich erforderliche Standardbatterie AAA 1,5 V kommt so auf eine Lebensdauer von drei bis vier Wochen.

Viel Flexibilität bietet Dana-i bei den Kohlenhydrat- und Korrekturfaktoren – diese können stündlich in 24 Zeitblöcken eingestellt werden – als auch hinsichtlich der Bolus-Programme: Neben Einzel-, Dual und Verzögerungs-Bolus können vier unterschiedliche Bolus-Mengen voreingestellt werden. Ebenfalls mit an Bord: ein Bolus-Kalkulator, der auch eine manuelle Eingabe des Glukosewertes zulässt und der zudem die Berechnung der noch aktiven Insulinmenge übernimmt.

Klein, diskret, kommunikativ

Für die diskrete Steuerung der Dana-i benötigt man nichts weiter als ein Smartphone. 

Vollständig über Smartphone-App steuerbarVollständig über Smartphone-App steuerbar

Automatisiert, personalisiert, lernfähig

Dana-i ist eine interoperable ACE-Insulinpumpe, welche mit unterschiedlichen Kontroll-Algorithmen kommunizieren kann. Folglich haben Dana-i Anwender die Möglichkeit, bedarfsgerechte AID-Systeme theapieoptimierend einsetzen zu können. Die Insulinabgabe der Insulinpumpe erfolgt selbstständig und angepasst an die Glukosewerte des Sensors.

Schnell, flexibel, sparsam

Dank Bluetooth Low Energy (BLE) 5.0 ermöglicht Dana-i nicht nur eine schnelle, sondern auch energiesparende Verbindungsaufnahme zu den externen Geräten. Die für die Insulinpumpe lediglich erforderliche Standardbatterie AAA 1,5 V kommt so auf eine Lebensdauer von drei bis vier Wochen.

Viel Flexibilität bietet Dana-i bei den Kohlenhydrat- und Korrekturfaktoren – diese können stündlich in 24 Zeitblöcken eingestellt werden – als auch hinsichtlich der Bolus-Programme: Neben Einzel-, Dualund Verzögerungs-Bolus können vier unterschiedliche Bolus-Mengen voreingestellt werden. Ebenfalls mit an Bord: ein Bolus-Kalkulator, der auch eine manuelle Eingabe des Glukosewertes zulässt und der zudem die Berechnung der noch aktiven Insulinmenge übernimmt.

Klein, diskret, kommunikativ

Für die diskrete Steuerung der Dana-i benötigt man nichts weiter als ein Smartphone. Bei der Verwendung als AID-System können die Daten in der Cloud jederzeit und allerorts vom Anwender und freigegebenen Followern eingesehen werden.

Vollständig über Smartphone-App steuerbarVollständig über Smartphone-App steuerbar

Automatisiert, personalisiert, lernfähig

Dana-i ist eine interoperable ACE-Insulinpumpe, welche mit unterschiedlichen Kontroll-Algorithmen kommunizieren kann. Folglich haben Dana-i Anwender die Möglichkeit, bedarfsgerechte AID-Systeme theapieoptimierend einsetzen zu können. Die Insulinabgabe der Insulinpumpe erfolgt selbstständig und angepasst an die Glukosewerte des Sensors.

Dana-i bald mit dem AID-Algorithmus kompatibel

  • Demnächst soll die Dana-i auch mit dem DBLG1 AID-Algorithmus von Diabeloop und Dexcom G6 rtCGM kompatibel sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Unser Beratungsteam ist für Sie da

  • Die Dana-i Insulinpumpe können Sie nicht online bestellen. Das DiaExpert Beratungsteam berät und begleitet Sie gerne – von der Auswahl der Insulinpumpe, Ihres AID-Systems oder Ihres CGM-Systems über die Genehmigung bis zur Auslieferung. Wir unterstützen Sie und Ihren Diabetologen gerne bei der Genehmigung durch Ihre Krankenkasse.